Drei Millionen Dokumente mit SmartPath

Am 9. Juli 2020 war es so weit: SmartPath hat das dreimillionste Dokument verarbeitet: Es war eine Rechnung im EDI-Format, die durch unsere Services signiert und dann ausgeliefert wurde. Was die Zahl und das damit verbundene Volumen allerdings so bemerkenswert macht,...

Senkung der Umsatzsteuer mit SmartPath

Der Gesetzgeber hat als Konjunkturmaßahme beschlossen, die gültigen Umsatzsteuersätze im zweiten Halbjahr 2020 von 19 auf 16 bzw. von 7 auf 5 Prozent zu senken. Die gute Nachricht für unsere Kunden ist hierbei, dass Sie für die Übertragung der elektronischen...

Neue Hotline für den Support

Unser Anspruch an uns selbst ist, dass wir uns ständig verbessern. Dazu gehört es, dass wir unsere Services so gestalten, dass sie möglichst wartungsarm laufen. Dennoch kommt es hin und wieder zu Rückfragen oder zu Wartungsbedarf für unsere Kunden. Für diese Fälle...

CapeVision goes PEPPOL

Das Pan-European Public Procurement OnLine, oder kurz PEPPOL, ist ein europaweites Projekt zur Standardisierung von öffentlichen Vergabeverfahren im EU-Raum. Hierzulande ist es vor allem als Versand- und Empfangsweg der XRechnung, einem elektronischen Rechnungsformat...

Automatisierter Dokumentenversand mit SmartMail

Nach dem Erfolg von SmartInbox (automatischer Empfang von E-Mail-Rechnungen) haben wir uns gefragt, wie wir das Leben der Kunden, die über uns Dokumente versenden, einfacher gestalten und das Output-Management sinnvoll erweitern können. Die Antwort stellt SmartMail...

CapeVision in Zeiten der Corona-Krise

In diesen Tagen (und vermutlich auch in den nächsten Wochen und Monaten) kommt niemand an Corona vorbei. Die Pandemie beeinflusst unser tägliches Leben, unsere sozialen Kontakte und natürlich auch die Art, wie wir arbeiten. Dies geht natürlich nicht an CapeVision...